Workshops 2018

Ab 16:30 Uhr gibt es Workshops zu verschiedenen Themen. Unsere Workshopleiter sind:

Sandra Solaja

Sandra Solaja-Pelzer spielt mehrere Instrumente; der Ukulele widmet sie sich intensiv seit ca. 4 Jahren. Sie unterrichtet an der Mittelschule Burgkirchen Musik. Dort betreut sie in diesem Schuljahr eine Ukulelen-Klasse und eine Ukulelen-AG.

Lieder auf der Ukulele begleiten (8 Euro – beide Workshops für 15 Euro)
Wir lernen erste Akkorde und begleiten unsere Lieder selber!
Anfänger
Grooven auf der Ukulele, können auch Anfänger! (8 Euro – beide Workshops für 15 Euro)
Bereits mit kurzen Pattern und Skalen kann man auf der Ukulele grooven. Dazu spielen wir einfache Akkorde.
Anfänger

Ukulollo

‘Spiel eine Ukulele und klinge wie zwei!’ (10 Euro – engl.)

Anfänger/Mittelstufe

Wir lernen eine neue Art des Ukulelespiels, die ich selbst entwickelt habe. Spiele die Melodie und die Akkorde (und singe!) gleichzeitig. Arrangiere Stücke für verschiedene Spieler auf unterschiedlichen Niveaustufen und übe Campanella, eine Technik, die deine Skalen richtig zum klingen bringt.

Elisabeth Pfeiffer

PickYourChords – Zupfmuster (10 Euro)

Anfänger/Mittelstufe

Denkst du, dass Zupfmuster ziemlich fortgeschritten sind? Hast du irgendwie kein gutes Gefühl in deiner Zupfhand? Komm in diesen Workshop und erlebe, wie gut sich Zupfen anfühlen kann! Wir werden uns mit einigen grundlegenden, aber cool klingenden Zupfmustern beschäftigen, so dass du deine Lieblingslieder begleiten kannst. Und für die Zeit nach dem Festival wirst du aus dem Workshop effektive Übestrategien mitnehmen, so dass du dich auch alleine verbessern kannst.